mobile Pflegekraft mit Führerschein

Sie sind sozial aufgeschlossen und möchten beruflich nicht nur an einem Ort arbeiten? Willkommen in der häuslichen Pflegewelt. Mit dieser Ausbildung machen wir Sie fit für ambulante Pflege und Versorgung. Dabei werden Sie gezielt auf die speziellen Anforderungen vorbereitet und erlernen viele wertvolle Elemente für die Versorgung am Patienten vor Ort. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Betreuung und allgemeinen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten auch die weitergehende Versorgung in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, wie z.B. der Wundversorgung.

 

Ergänzend dazu bilden wir sie auch in der Betreuung von Personen mit psychischen Einschränkungen und stark verminderter Mobilität aus, damit Sie sich grundlegend, schnell und sicher in ihrem neuen Jon zurecht finden. Im Rahmen dieser Ausbildung ist es möglich, den PKW Führerschein zu erwerben.

Diese Ausbildung richtet sich nach den aktuellen und staatlichen Vorgaben. Wir vermitteln den Lehrplan mit vielen praktischen Übungen und realistischen Fallbeispielen.

  • Alterspsychologie

  • Kommunikation & Sprache

  • Mobilität und Rechtskunde

  • Beschäftigung - Betreuung - Gedächtnisstraining

  • Alter und Wandel mit Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Krankheitslehre und Alterserscheinungen

  • Demenz und Wund Patienten

  • Aktendokumentation

KURZ & KNAPP

Dauer: 5 Monate
Unterrichtsform: Vollzeit in Präsenzform, Online möglich
Abschluss: anerkanntes und zertifiziertes Abschlusszertifikat und Lehrgangsbescheinigung
Förderung: Bildungsgutschein und Selbstzahler
Maximale Teilnehmeranzahl: 20 Schüler
Unterrichtsmaterial: Lehrbücher, Cafe und Tablet`s stellt der Träger
Kursnummer: 922-301-2022
Besonderheiten: laufender Einstieg und PKW Führerschein möglich